Fähre: Auf Wiedersehen in 2021.

Winterpause für die kleine Fähre

Für dieses Jahr sagt die kleine Personen- und Radfähre zwischen Schenkenschanz und Düffelward "Tschüss!".

Die erste Saison endete mit dem Monat Oktober 2020. Erst ab Frühjahr 2021 startet der Betrieb wieder - an Wochenenden und Feiertagen.

Obwohl lange Phasen von Niedriegwasser und die Corona-Einschränkungen dem Fährbetrieb oft einen Strich durch die Rechnung machten, nutzten rund 4.000 "Passagiere" das Übersetzboot.

Der Heimatverein Schenkenschanz, der die Fähre betreibt, verabschiedet sich für dieses Jahr und freut sich schon auf die Wiederaufnahme des Fährbetriebs im nächsten Frühjahr. Wir hoffen, dass wir dann zu einer zünftigen Party am Altrheinufer einladen können.

Bleiben Sie gesund und munter!

Details zu den regulären Fährzeiten finden Sie hier.

Zurück