Aktuell

Das ist los auf der Schanz im Frühling 2012

18.05.2012
Aktuell >>

Lust auf einen Ausflug auf "die Schanz"?

Schenkenschänzer heißen Gäste im Inseldorf willkommen.

Wer es im vergangenen Jahr nicht geschafft, eine der Festveranstaltungen zum 425-jährigen Jubiläum von Schenkenschanz zu kommen, kann dies in diesem Frühjahr nachholen. Im idyllischen "Stadtteilchen" von Kleve, gelegen zwischen den Deichen im Rheinvorland inmitten grüner Niederrheinwiesen, ist auch im Jahr 2012 was los.

 

"Café Schanz"

Das Café Schanz, eine Initiative der Frauen vom Heimatverein Schenkenschanz - die übrigens vom Kreisverband für Heimatpflege prämiert wurde - öffnet wieder seine Türen. Hier die Termine, zu denen man selbstgebackenen Kuchen und die gemütlich-familiäre Atmosphäre genießen kann:

Montag, 28. Mai (Pfingstmontag)

Samstag, 16. Juni (Dorftrödelmarkt)

Sonntag, 8. Juli

Das Café Schanz befindet sich im Bürgerhaus in der Alten Schule und ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet.


Dorftrödelmarkt und Führung mit Änneke

Am Samstag, 16. Juni 2012, veranstalten die Schnänzer einen Dorftrödelmarkt. Hier kann man echte Inselschnäppchen jagen - und wer Lust hat, kann eine Führung durchs Dorf mit der Melkerin Änneke Schenk erleben. Der Markt findet statt von 12 bis 17 Uhr. Die Führung startet um 14 Uhr (Dauer ca. anderthalb Stunden). Zur Führung bitte beim Stadtmarketing Kleve anmelden (Telefon 02821.895090). Das Café Schanz ist den ganzen Tag geöffnet.

 

Offene Inselgärtchen

Wer einmal einen besonders idyllischen Einblick in das Inselleben werfen möchte, kann dies am Sonntag, 24. Juni 2012, tun. Es ist  der Tag der offenen Gärten auf Schenkenschanz. Fünf Dorfgärten ganz unterschiedlicher Art können besichtig werden: ein Bauerngarten, ein Ateliergarten, ein Teichgarten, ein Schrebergarten und ein Wallgarten. Für die Besucher/innen gibt es einen Übersichtsplan (im Bushäuschen vor dem dorf) - und wer sich nach der Gartentour stärken möchte, findet bei den Schützen im Kirmeszelt Kaffee, Kuchen und herzhafte flüssige Erfirschungen.

 

Zurück