Presse 2016

19. Oktober 2016
Schanz, ahoi! Folge 8
 
Schanz ahoi!
Am vergangenen Sonntag war das Dorf Schenkenschanz lebendig wie sonst nie. Auch dank der vielen Leser dieser Zeitung. Eine kleine, ungewöhnliche Reportageserie geht nun zu ende...
NRZ Niederrhein
14. Oktober 2016
Schanz, ahoi! Folge 7
 
Mein Schenkenschanz
Morgen endet das Experiment: neun Tage auf der Schanz. Eine erste Bilanz, denn es wird noch dauern, alle Eindrücke zu verarbeiten. Notizen vom Dorf...
NRZ Niederrhein
14. Oktober 2016
Schanz, ahoi! Folge 6
 
Mit Änneke durchs Dorf
Gästeführerin Hildegard Liebeton führt als Melkerin durch Schenkenschanz. Dabei erzählt sie Heiteres bis Wolkiges aus fast vergessenen Zeiten.
NRZ Niederrhein
13. Oktober 2016
Schanz, ahoi! Folge 5
 
Das Café der Schanz
Alle paar Wochen backen die Damen des Dorfes leckeren Kuchen. Und der Erlös ist für einen guten Zweck, für Schenkenschanz. Am Sonntag ist es wieder soweit.
NRZ Niederrhein
12. Oktober 2016
Schanz, ahoi! Folge 4
 
Verbinden statt abhängen
Für die Zukunft von Schenkenschanz sind zuerst die Einwohner verantwortlich. Wissenschaftler können dabei helfen, Politiker haben die Pflicht dazu.
NRZ Niederrhein
11. Oktober 2016
Schanz, ahoi! Folge 3
 
Warum musste es denn gerade Schenkenschanz sein, Herr Kremp?
Herbert Kremp ist ein vielfach ausgezeichneter Journalist, war u. a. Herausgeber von "Die Wlt", arbeitet gerade wieder an einem Buch. Die Schanz ist seine Wahlheimat..
NRZ Niederrhein
8. Oktober 2016
Schanz, ahoi! Folge 2
 
Liebe Schänzer, wir müssen reden...
Ein Dorf, viele Fragen. Und zwar solche, die auch andernorts gestellt werden können. Ein Auswahl.
NRZ Niederrhein
5. Oktober 2016
Schanz, ahoi! Folge 1
 
Das Dorf der Dörfer
Schenkenschanz ist ein Ort in Kleve, in dem es alles Schöne und alle Probleme kleiner Stadtteile geballt gibt. Ein erster Blick von außen über die Hochwasserschutzmauer hinweg.
NRZ Niederrhein
18. August 2016 Bei den Insulanern auf der Schanz
Nur runrd 90 Menschen leben auf der Halbinsel Schenkenschanz bei Kleve. Man kennt sich, und man hilft sich. Das ist wichtig: Bei Hochwasser istz der Ort abgeschnitten.
RP Kreis Kleve
18. März 2016 Wenn die Schanz zur Insel wird
Die Schänzer wollen wissen, wie die Notfallversorgung ohne Fähre ist.
RP Kleve
18. März 2016 Der Altrhein wird unüberwindbar
Ab 1. April ist die regelmäßige Fährverbindung nach Schenkenschanz Geschichte. Dicke Luft bein der gut besuchten Bürgerversammlung.
NRZ Kleve
11. März 2016
Endgültiges Aus für Fähre
Heftige Debatte im Rat. Die "Martin Schenk" ist kein rehuläres Verkehrsmittel mehr. Zu Festen könnte sie aber noch fahren. Bürgerversammlung nächste Woche.
NRZ Kleve
11. März 2016
Fährbetrieb wird Ende März eingestellt
Die Mitglieder des Rates der Stadt Kleve haben mit Mehrheit beschlossen, den Fährbetrieb nach Schenkenschanz durch die Stadtwerke am 31. März zu beenden. Bürgerversammlung soll über eine touristische Nutzung der Fähre diskutieren.
RP Kleve